Herzlich willkommen beim TCK
Tennisheim

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Hinter den Sportstätten des TSV Klausdorf und der Schwentinehalle liegt die Tennisanlage des TC Klausdorf e.V.. Vor den Toren Kiels gründete sich 1971 ein kleiner Tennisverein, der rasch anwuchs und heute etwa 270 Mitglieder umfasst.

Bei uns können Sie Tennis neu lernen, Ihre Kenntnisse auffrischen und ausbauen.
Egal, ob Sie Anfänger, Hobbyspieler oder erfahrener Punktspieler sind, alle sind gleichermaßen herzlich willkommen. Kuddel-Muddel-Turniere sorgen für ein gesundes Durchmischen zwischen Anfängern und erfahrenen Spielern, sowie, nicht zu vergessen, der Geselligkeit. Hobbyspieler finden neue Partner, Punktspieler können sich in den Mannschaften der verschiedenen Altersgruppen und Spielklassen einbringen.

Tennisheim

Ein besonderes Augenmerk liegt bei unserem kleinen Verein in Schwentinental auf der Förderung der Jugend. Bereits im Kindergartenalter beginnen regelmäßige Übungsstunden (u.a. Koordinationsschulung), Kinder- und Jugendtraining findet täglich statt, aber auch Erwachsene treffen sich zum regelmäßigen Spielen und Plauschen.

Viel Spaß beim Stöbern und Schnuppern auf unserer Seite!
Kommen Sie doch einfach einmal selbst vorbei!

Datenschutz

 

 

Tolle Aktion von Piper für unsere Vereinsmeister bei den Jugendlichen

Die Jugend-Vereinsmeisterschaften standen dieses Jahr ganz besonders im Zeichen der Zeit. Im März auf der Jahreshauptversammlung machte Jochen Petersen,(alias Piper), Inhaber der Firma Oskar Petersen, einen Vorschlag, die den Zeitgeist auf den Punkt trifft. Denn schon vor den schrecklichen Waldbränden in Brasilien und Bolivien, die u.a. das Klima unserer schönen Erde bedrohen, hatte Piper eine großartige Idee. Er ist der Meinung, jeder sollte das Problem bei sich selbst anpacken und nicht immer nur mit den Fingern auf andere Leute zeigen. „Wir zeigen den Jugendlichen im TCK, dass jeder von uns etwas tun kann“. Alle Clubmeister der Jugendkonkurrenzen sollen als Zusatzgeschenk von Piper einen Obstbaum erhalten, den er selbst pflanzen soll. Bei der Siegerehrung wurde es nun in die Tat umgesetzt und alle Anwesenden waren total begeistert. Die ersten Obstbäume sind auch schon von den Kindern gepflanzt worden. Wir wünschen uns, dass dieses gute Beispiel von der Fa. Oskar Petersen auf fruchtbaren Boden fällt und Nacharmer findet.

Herr Petersen würde sich sehr freuen, wenn die Eltern noch mehr am Vereinsleben der Kinder Anteil nehmen würden, denn nur bei einer gesunden Vereinsstruktur kann der Verein TC Klausdorf auch zukünftig solche Erfolge feiern.

Die Gewinner der diesjährigen Vereinsmeisterschaften und glücklichen „Bäumchenpflanzer“ sind.

Hannah Knickrehm, Jüngsten 1

Lilidt Lütke, Jüngsten 2

Arvid Peper Mid-Court

Sophia Putato, Bambina

Niclas Bergmann, Junioren